Abtreibungen :-(((

#46 von Jurek , 11.07.2016 07:35

Weil ich gerade beim medizinischen Thema war …
Hier ein unter die Haut gehender Film aus meiner Sammlung, welcher die Dramaturgie zeigt, sowohl und vor allem von der absichtlicher Vernichtung (Mord) eines neuen Lebens (Abtreibungen), als auch die Konflikte so mancher Mütter danach damit.



Wenn ich aber lese, dass manche Kinder die Kinder kriegen ihr Baby in Plastiksack auf den Müll schmeißen/entsorgen (obwohl es lebensfähig und gesund war, und auch wenn es sogar tot geboren wäre, tut man das nicht!!!), dann bleibt mir die Spucke im Hals stecken! ....


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


RE: Abtreibungen :-(((

#47 von Schrat , 11.07.2016 08:54

Lieber Jurek,

Christus sagte es voraus "...die Liebe der meisten wird erkalten...". Paulus sagte es voraus, wie die Menschen in der Endzeit sein würden - und einen kleinen Abglanz erlebte er damals wohl schon - "....ohne natürliche Zuneigung....".

Dieses Weltsystem samt seinem Erziehungssystem lässt die Menschen vielfach hart und kalt werden. Allein, wenn ich die Musik betrachte. Diese Rap-Musik aber auch andere Stilrichtungen: Das Schöne und Gefühlvolle geht immer mehr verloren. Dann die Beeinflussung durch die Filmindustrie und Videospiele.

Gruß
vom Schrat


Die Wahrheit hat den Irrtum nicht zu fürchten, wohl aber der Irrtum die Wahrheit (Raymond Franz)

 
Schrat
Beiträge: 2.883
Registriert am: 31.03.2012


RE: Abtreibungen :-(((

#48 von Jurek , 11.07.2016 09:50

Hallo Schrat,

mal zwei Sätze aus deinen Statement herausgegriffen:

Zitat
"....ohne natürliche Zuneigung....".


100 Pro! Die natürliche (normal natürlichste Sache der Welt!) Zuneigung einer Mutter zu ihrem (besonders) hilflosen Kind müsste da sein und alles andere überwiegen!
Manche Mütter entscheiden sich oft auch ggf. lieber für ihren Tod als das Tod des Babys!
Aber was willst du heute von Kindern erwarten die Eltern werden? Die haben vielleicht „Ahnung“ darüber, wie man Kinder macht, aber 0 Ahnung von Mutterschaft (und Elternschaft)!

Zitat
Das Schöne und Gefühlvolle geht immer mehr verloren.


Du meinst da die Musik.
Man sagt, dass bei klassischer Musik die Babys sich viel besser entwickeln. Zumindest schon auch in Bauch der Mutter bei der fortgeschrittenen Schwangerschaft wohl anders reagieren…
Manche meinen gar, dass vielleicht auch die Pflanzen auf klassische Musik auch besser reagieren als z. B. AC/DC u. ä. Hardrock…

Hier mal ein Tagebuch eines Ungeborenen Kindes:
http://meinbaby.info/tagebuch

Traurige Grüße!


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


Contra der Evolutionslehre

#49 von Jurek , 12.07.2016 11:57

Übrigens ich habe von Fritz Poppenberg aus „Dreilindenfilm“-Produktion, speziell auch mehrere Film-DVDs gegen die Evolutionslehre mir gekauft.
Darunter auch diesen Vortrag:


Billig war es nicht (so aus Deutschland mit Porto sich so was schicken zu lassen), aber interessant ist dieser Vortrag von Prof. Scherer, - auch wenn so etwas Kommerzielles (wohl eigentlich illegal?) man sich auch in voller Länge gratis auf YouTube ansehen kann.
Ich unterstütze aber finanziell trotzdem solche Menschen.


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009

zuletzt bearbeitet 12.07.2016 | Top

RE: Contra der Evolutionslehre

#50 von Jurek , 15.07.2016 07:29

Verschwörungstheorien hinter der Evolutionslehre?
Da scheint manches nicht so ganz koscher zu sein…

Hier dazu ein weiteres Video welches ich mir beim gleichen - wie zuvor - Anbieter gekauft habe:


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


RE: Contra der Evolutionslehre

#51 von Schrat , 15.07.2016 08:46

Lieber Jurek,

teilweise sind diese Filme ja auch umsonst im Internet unter Youtube anzuschauen, weil sie ganz oder teilweise eingestellt wurden. Der Fall des Affenmenschen war für mich insofern interessant,als da die Frau von Scherer - die auch Wissenschaftlerin ist - zu Wort kommt. Es ist schon interessant, wie man unterschiedliche Knochen willkürlich zusammengestellt und daraus dann einen Vorläufer des Menschen konstruiert hat.

Hinter allen neuzeitlichen Ideologien, die den biblischen Aussagen widersprechen, stecken auch Verschwörer, die die Menschheit irreführen die dem Teufel bewußt oder unbewußt dienen und gegen Gott kämpfen.

Es ist Ziel der Freimaurer/Illuminaten, überall die Macht zu ergreifen, sei es in Regierungen, in den Medien, im Erziehungs- und Bildungssystem, in den Religionen, im Finanz- und Wirtschaftssystem.All das haben sie auch unverblümt in den "Protokollen der Weisen von Zion" schon aufgeschrieben. Die stammen aber nicht von Juden, sondern von Menschen, die den Juden feindlich gesinnt sind. Eine ganz böse Sache, das dann den Juden in die Schuhe zu schieben. Es wird gern abgeleugnet, daß sie authentisch seien und es wird behauptet der russische Geheimdienst habe diese in die Welt gesetzt. ich habe mich näher damit beschäftigt und komme zu dem Schluß, das das nicht stimmt. Sondern in diesen Protokollen, die angeblichen Weisen von Zion in die Schuhe geschoben wird, werden schon vorher kursierende und teilweise sehr alte Ideen zusammengefaßt. Schon vorher kamen sie in gewissen "Schauspielen" zum Ausdruck. Daß sie authentisch sind, kann man allein daran erkennen, daß sie nachvollziehbar nach und nach umgesetzt wurden. U.a. heißt es dort, wenn nun jemand mit Fachkenntnis, "ein Weiser", aufsteht und etwas gegen ihren Plan tut und sagt, würden sie wiederum ihre "Weisen" insSpiel bringen..... Prof. Walter Veith hat sich auch dazu geäußeret und sieht es genauso.

Evolutionstheorie und Heliozentrismus sind Teil dieser Verschwörung gegen Gott, mit dem Ziel des Teufels NEUE WELTORDNUNG zu errichten.
Wie die falsche Kosmologie und diese Verschwörung zusammenpasst, wurde mir letzte Zeit immer deutlicher. Wenn die Schöpfung so abgelaufen ist, wie wir sie in der Bibel nachlesen können, dann gibt es nur unser Sonnensystem, und alles andere sind Fehldeutungen. Dann gibt es keine fernen Welten, keine anderen erdähnlichen Planeten, wo auch menschenähnliche intelligente Wesen leben. Aber letzte Zeit wird von prominenten Menschen ganz offen über "Aliens" gesprochen. Reagan war auch überzeugt, daß es diese gäbe und man müsse sich darauf einstellen. Der EU-Ratspräsident Juncker sprach vor kurzem ganz offen darüber, daß "Aliens" (in Wirklichkeit Dämonen, die mithelfen das falsche Weltbild aufrecht zu erhalten) sich besorgt darüber geäußert hätten, daß Groß-Britannien aus der EU ausscheiden will....

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2...l-die-wahrheit/

Gruß
vom Schrat


Die Wahrheit hat den Irrtum nicht zu fürchten, wohl aber der Irrtum die Wahrheit (Raymond Franz)

 
Schrat
Beiträge: 2.883
Registriert am: 31.03.2012

zuletzt bearbeitet 15.07.2016 | Top

RE: Contra der Evolutionslehre

#52 von Jurek , 15.07.2016 09:09

Ja werter Schrat, solche Filme kaufe ich für nicht wenig Geld, und andere (private) Leute stellen sie gratis ins Internet.
Das ist eigentlich illegal. Weil man damit die finanzielle Lebensgrundlage des Filmproduzenten entzieht.
Legale Video dazu gibt es direkt vom Filmproduzenten HIER zu sehen. Natürlich nur als „Werbung“ von 1:15 Minuten.

Aber wie auch immer.
Wie erwähnt, nicht alles was man den Menschen vorgaukelt ist immer wahr, nur weil es die Wissenschaft das so sagt. Und darauf kommt es doch mal an, weil es doch auch um die Frage nach der von GOTT bewirkten Schöpfung es geht, oder doch einer wilden Verkettung von Zufällen …
Wie oft ist es nun mal so, dass jede Medaille hat zwei Seiten und nur wer wirklich kritisch hinterfragen tut, der versucht das objektiver zu sehen, ohne blind welchen Leuten nachzulaufen…


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


RE: Contra der Evolutionslehre

#53 von Schrat , 16.07.2016 22:09

Lieber Jurek,

ich habe mir etliche Poppenberg-Filme legal gekauft! ich sehe das eigentlich nicht so negativ, daß manchmal auch Filme - entgegen dem Urheberrecht - unter Youtube eingestellt werden. Manchmal ist es auch ein Anreiz, sich die DVD ganz legal zu kaufen, so wie bei mir!

Manche nicht so bekannte (Musik)Künstler veröffentlichen ihre Songs ganz absichtlich erstmal unter Youtube, um genau diesen Effekt dann auch zu erreichen! Eine Art "Reklame", damit die Leute erst einmal auf den "Geschmack" kommen.

Gruß
vom Schrat


Die Wahrheit hat den Irrtum nicht zu fürchten, wohl aber der Irrtum die Wahrheit (Raymond Franz)

 
Schrat
Beiträge: 2.883
Registriert am: 31.03.2012


RE: Contra der Evolutionslehre

#54 von Jurek , 17.07.2016 06:17

Hallo Schrat,

Zitat
Manchmal ist es auch ein Anreiz, sich die DVD ganz legal zu kaufen, so wie bei mir!


"Manchmal" ist oft aber eher sehr selten. Denn wieso (so können sich viele sagen) sollen sie für was Geld ausgeben wenn sie doch gratis haben können. Dann brennen sie sich davon eine DVD und brauchen weder Geld noch Zeit für Bestellungen (in meinem Fall auch noch aus dem Ausland mit teuren Portokosten) investieren...
(8.tes Gebot!)
Es hat schon Sinn, warum die Produzenten nicht wollen, dass ihre kommerzielle Produkte frei verfügbar sind.
Und wenn manche Produzenten das in ungekürzten Ausführung machen, dann ist das eine ganz andere Sache.

Gruß


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


RE: Contra der Evolutionslehre

#55 von Jurek , 19.07.2016 07:09

Ein weiterer Film aus der Reihe des schon zuvor genannten Filmherstellers ist dieses Film aus meiner Sammlung:


Darin sind etliche Gedanken enthalten, über die es wert ist zu diskutieren…


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


RE: Contra der Evolutionslehre

#56 von Jurek , 22.07.2016 16:15

Auch immer wieder kehrende Fragen nach den Zusammenhängen bei Entstehung und Funktion des Lebens, sind ein Thema, nicht nur unter Laien …

Auch ein recht interessanter Film welchen ich mir dazu gekauft habe:


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


RE: Contra der Evolutionslehre

#57 von Jurek , 17.08.2016 06:49

Einer der weiteren Filme aus meiner DVD-Videothek ist der m. E. sehr interessanter Film:

Gott würfelt nicht“:


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009


RE: Contra der Evolutionslehre

#58 von Schrat , 17.08.2016 08:37

Lieber Jurek,

habe ich auch! Mich wundert nur, daß Du viele dieser DVD's, die gegen die Evolution sind hast, und dennoch versucht sie zumindest teilweise zu rechtfertigen.

Gruß
vom Schrat


Die Wahrheit hat den Irrtum nicht zu fürchten, wohl aber der Irrtum die Wahrheit (Raymond Franz)

 
Schrat
Beiträge: 2.883
Registriert am: 31.03.2012

zuletzt bearbeitet 17.08.2016 | Top

RE: Contra der Evolutionslehre

#59 von Jurek , 17.08.2016 16:43

Hallo Schrat,

Hier ein interessanter Film:



Gruß


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.445
Registriert am: 03.10.2009

zuletzt bearbeitet 18.08.2016 | Top

Glaubender wird Christ

#60 von Isai , 16.08.2017 12:32

Frei von Angst | Depression besiegt, neue Lebensfreude

https://www.youtube.com/watch?v=MuO9F1S4500

Jesus Christus ist wahrlich unser Heiland.

lG,

Isai


So sind wir nun Gesandte an Christi Statt, indem Gott gleichsam durch uns ermahnt; wir bitten für Christus: Lasst euch versöhnen mit Gott!
(2. Kor. 5:20)

Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden! Und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen.
(Apg. 2:38)

Und nun, was zögerst du? Steh auf, lass dich taufen und deine Sünden abwaschen, indem du seinen Namen anrufst!
(Apg. 22:16)

 
Isai
Beiträge: 822
Registriert am: 21.12.2012


   

Widerlich
Internetlinks

Joh 3:16
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen