RE: christliche Gemeinschaften in Medien

#16 von Oliver , 09.06.2012 08:08

Lieber Jurek,
es gibt eine Hölle. Hier kannst du die Schriftstellen, die das beezugen aus diesen Links entnehmen: http://www.bibel-glaube.de/handbuch_orie...ztod-Lehre.html und http://www.bibel-glaube.de/handbuch_orientierung/Hoelle.html
ich habe dir im letzten Postings Websites gesagt, welche Alternative zu den JZ gibt.
Es gibt keine perfekte Versammlung das stimmt und das bestreite ich auch nicht.
Lg
Oliver

Oliver  
Oliver
Beiträge: 25
Registriert am: 30.05.2010


RE: christliche Gemeinschaften in Medien

#17 von Oliver , 09.06.2012 08:11

Zu der Hölle gibt es ein interessantes Buch: http://www.cbuch.de/product_info.php?products_id=1176
Deppe: Wie wird es in der Hölle sein? 1,90 EUR von Betanienverlag
Lg
Oliver

Oliver  
Oliver
Beiträge: 25
Registriert am: 30.05.2010


RE: christliche Gemeinschaften in Medien

#18 von Jurek , 09.06.2012 10:41

Meinst du nicht, dass es biblischberechtigt auch andere Deutungen der „Hölle“ geben kann?
http://www.erf.de/online/themen/buecher/...t/6325-542-3912

Aus dem erwähnten Unterforum über Hölle, wirst du sehen, dass mir viele der Bibelstellen nicht unbekannt sind, aber auch das, was man daraus gemacht hat...

Gruß!


 
Jurek
Beiträge: 5.618
Registriert am: 03.10.2009


RE: christliche Gemeinschaften in Medien

#19 von Oliver , 10.06.2012 09:14

Welches Unterforum zum Thema "Holle" meinst du? IDer Vortrag von Prof. Dr. Werner Gitt zu diesem Thema ist sehr gut: http://www.christliche-gemeinde.at/downl...rner-gitt-.html
Alles Liebe
Oliver

Oliver  
Oliver
Beiträge: 25
Registriert am: 30.05.2010


RE: christliche Gemeinschaften in Medien

#20 von Jurek , 10.06.2012 10:19

Unter „Fragen, Ansichten, Meinungen“ =
Gibt es eine Feuerhölle?

Dort kann man darüber diskutieren, ob der Vortrag von Prof. Dr. Werner Gitt zu diesem Thema wirklich sehr gut ist, indem dieser 1.Joh 4:8b erklärt?

Gruß!


 
Jurek
Beiträge: 5.618
Registriert am: 03.10.2009


Austreibung der Protestanten aus Zillertal / Tirol

#21 von Jurek , 10.02.2013 09:40


 
Jurek
Beiträge: 5.618
Registriert am: 03.10.2009


JESU Leben

#22 von Isai , 07.03.2013 20:56

Hallo


gerade entdeckt, Bibelstellen sortiert über

JESU Jugendzeit
JESUS unterwegs
JESU Entschluss
JESU letzte Monate
JESU letzte Woche
JESU Auferstehung


Lieben Gruß,

Isai


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012

zuletzt bearbeitet 08.03.2013 | Top

Schriftenverbreitung

#23 von Isai , 10.03.2013 19:36

Hallo

die Verlage CLV und VdHS wurden schon genannt, Beitrag #1 von Jurek.

Hier der, aus dem ich u. a. die Lukas- und Johannes-Evangelien kostenlos beziehe, sowie das NT mit Psalmen für nur 65 Cent, je nach Menge:
CSV

Lieben Gruß,

Isai


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012

zuletzt bearbeitet 10.03.2013 | Top

RE: Schriftenverbreitung

#24 von Jurek , 10.03.2013 19:42

Ja, das sind wirklich gute Sachen dabei!

Aber inzwischen (#22) sind die Links zu JESU Leben nicht mehr erreichbar.
Es gibt neue Website:
https://www.derbibelvertrauen.de/der-bibel-vertrauen.html


 
Jurek
Beiträge: 5.618
Registriert am: 03.10.2009

zuletzt bearbeitet 06.11.2016 | Top

Jesus unser Schicksal - Buch

#25 von Isai , 10.03.2013 19:57

Stimmt Jurek

und hier noch ein Link zu einem Buch im PDF-Format, der schon im Forum steht, aber ich kopiere ihn mal hier her (von Oliver #1 )

Jesus unser Schicksal

Isai


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012

zuletzt bearbeitet 10.03.2013 | Top

Bibelschriften im Original

#26 von Isai , 22.03.2013 15:33

Hallo


alte Bibeln, Seite für Seite zum Durchblättern...:

http://www.bibles-online.net/

die Rollen vom Toten Meer:

http://www.deadseascrolls.org.il/explore-the-archive

die Jesaja-Rolle zum Lesen:

http://dss.collections.imj.org.il/isaiah


Lieben Gruß,

Isai


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012

zuletzt bearbeitet 22.03.2013 | Top

RE: Bibelschriften im Original

#27 von Jurek , 22.03.2013 17:28

sehr interessante Links!

Und hier habe ich was wertvolles zu präsentieren:
Echtes GOLD


 
Jurek
Beiträge: 5.618
Registriert am: 03.10.2009

zuletzt bearbeitet 06.11.2016 | Top

FILM-LINK 1. Charles H. Spurgeon

#28 von Isai , 22.03.2013 21:44

Hallo


Es werden noch mehr Links zu Filmen folgen.

C. H. Spurgeon (englisch)

einige seiner Aussagen:

Zitat
“Es gibt nichts Neues in der Theologie, außer dem, was falsch ist. Wenn du etwas Neues predigst, ist es nicht wahr. Wenn du etwas Wahres predigst, ist es nicht neu.”
“Gott hat solches Wohlgefallen an seinem eingeborenen Sohn, dass er Wohlgefallen an allen hat, die sich auf ihn als ihre einzige Hoffnung verlassen.”
“Jede Umkehr, die nicht zu Christus hin geschieht, bedarf der Umkehr.”
“Menschliche Schulen können uns lehren, was man glauben soll, aber nur die Schule Christi lehrt uns, wie man wirklich glaubt.”
“Religion zur Schau ist eine eitle Show.”
“Wer die Ketten der Sünde gefühlt hat, weiß die Freiheit zu würdigen, mit welcher Christus ihn freigemacht hat.”




Lieben Gruß,

Isai


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012

zuletzt bearbeitet 22.03.2013 | Top

FILM-LINK 2. William Tyndale

#29 von Isai , 22.03.2013 22:23

God´s Outlaw - William Tyndale (englisch)

- er hat neue Begriffe in die englische Sprache eingeführt: u. a. Jehova, Passahfest usw.
- ein einfacher Junge hinter dem Pflug soll die Bibel verstehen können

Wenn ich die entsprechenden Filme in deutscher Sprache finde, stelle ich sie selbstverständlich auch hinein.


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012


FILM-LINK 3. John Wycliffe

#30 von Isai , 22.03.2013 22:45

John Wycliffe (deutsch)
John Wycliffe (englisch)


Zitat
Film-Auszug (Stunde 1:03:24)

WYCLIFF: “Jeder ist dazu berufen ein VERWALTER Gottes zu sein…
Jeder ist vor Gott verantwortlich für dass, was er aus seinem Leben macht. Jeder muss beim Jüngsten Gericht allein vor Gott stehen. Gott gab uns die heilige Schrift dass wir lernen was wir denken und glauben und zu leben haben. Oh meine guten Brüder, lasst uns überall bekanntmachen, dass jedermann ein Recht dazu hat, SELBST in der heiligen Schrift zu FORSCHEN…auf dass er lerne, wie er Gott dienen soll.

Es REICHT NICHT, die Auslegung der Heiligen Schrift der Kirche zu überlassen. Werden nicht einige die Heilige Schrift missbrauchen, falsch anwenden und falsch auslegen? Meine Brüder, natürlich werdens einige tun. Aber würde der Missbrauch verhindert, wenn man die Heilige Schrift im Besitz der Kirche und des Klerus belassen würde? Nein wirklich nicht. Es hat den Missbrauch nur gefördert.” “Wir werden das Wort Gottes Gottes Kindern übergeben und SEIN GEIST wird SIE FÜHREN. Sie werden Zeit brauchen um darin zu wachsen und es zu verstehen. Aber ich fürchte mich vor der Strafe Brüder wenn wir es nicht wagen, dieses Wort auszuteilen.”


KIRCHE: “Hat nicht der selige St. Augustin es ausdrücklich erklärt, dass es nur für Gottes geweihte Priester erforderlich wäre, die Heilige Schrift zu verstehen? Das SIE ALLEIN DIESES WISSEN WEITERGEBEN SOLLTEN? Gott hat den Schatz seines Wortes der Obhut seiner heiligen Kirche anvertraut, damit nicht unwissende Menschen es zu ihrem eigenen Verderben INTERPRETIEREN sollten!”


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012


   

Interessante Filme
Humor

Joh 3:16
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen