RE: willkommen zurück!

#31 von Topas , 05.09.2017 14:01

Vielen Dank, Schrat. Vor allem diese Zustände zwischen Bangen und Hoffen sind aufreibend.
Na ja, irgendwann dann wird es uns auch erwischen wenn der liebe Gott sich nicht beeilt :-)

Topas  
Topas
Beiträge: 1.412
Registriert am: 13.11.2012


RE: willkommen zurück!

#32 von Hervé Noir , 05.09.2017 14:14

Zitat von Topas im Beitrag #31

Na ja, irgendwann dann wird es uns auch erwischen wenn der liebe Gott sich nicht beeilt :-)

Wenn sich die Verhältnisse wie vorhergesagt entwickeln, wird es in naher Zukunft eine Menge Menschen "erwischen"...

Hervé Noir  
Hervé Noir
Beiträge: 408
Registriert am: 25.03.2015


RE: willkommen zurück!

#33 von Jurek , 05.09.2017 17:23

Hallo Topas,

ich möchte mich auch den abschließenden Wünschen Schrats anschließen.
Wünsche dir vom Herzen viel Kraft und Ausdauer, wie auch GOTTES Hilfe!

Liebe Grüße!


"Und dies ist das Zeugnis: dass GOTT uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in Seinem SOHN.
Wer den SOHN hat, hat das (wahre) Leben; wer den SOHN GOTTES nicht hat, hat das (wahre) Leben nicht.
"
1. Johannes 5:11,12.

 
Jurek
Beiträge: 5.452
Registriert am: 03.10.2009


RE: willkommen zurück!

#34 von Topas , 05.09.2017 17:31

Danke!

Werde ja mit dem Laptop unterwegs sein und zumindest abends ins Forum sehen. :-)

Topas  
Topas
Beiträge: 1.412
Registriert am: 13.11.2012


   

Briefmarken

Joh 3:16
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen