RE: Themenbuch

#16 von Georg , 18.03.2011 18:29

Hallo, liebe Maranate!

Du schreibst mir direkt aus dem Herzen! :)
Wie wunderbar ist es, gerade diese bedeutende Beziehung zu unserem Herrn zu haben, der uns gänzlich als seine Schöpfung verändern kann. Gewaltig!
Viele Ungläubige können sich gar nicht vorstellen, was das für eine Veränderung im Leben eines Christen bedeutet.

Zitat
Niemals werde ich Jesus Christus loslassen, er ist mein Fundament, mein Leben.


Ist jemand in Christus, so ist er (oder sie), eine neue Schöpfung. Wie könnten wir dann uns von unserem Teil lostrennen!?
Ich wünsche uns vom Herzen die nötige Kraft und Segen, dass wir auch in jeder Situation diesen Weg gehen, zu dem wir uns in Christo Jesu entschlossen haben!

Und diese Aussage von dir:

Zitat
Ganz genau, einzig die VERGEBUNG und die damit verbundene VERSÖHNUNG ist der Schlüssel zur wirklichen HEILUNG. Dazu muss zuerst jeder Verwundete erkennen, dass er selbst ebenso "schuldig" vor Gott ist und selbst ebenso seine VERSÖHNUNG nötig hat. Nur wenn man von Jesus Vergebung erfahren hat und das wirklich begriffen hat, kann man auch selbst seinem "Nächsten" vergeben. Dies ist allerding ein langer Prozess und verlangt uns auch vieles ab, doch es lohnt sich!!

möchte ich ganz dick hier unterstreichen! ;)

Ich hoffe und wünsche mir sehr, dass dein Buch vielen Menschen helfen möge!! Sowohl diesen Opfern als auch Tätern.

Herzliche Grüße
Georg


 
Georg
Beiträge: 277
Registriert am: 07.11.2010

zuletzt bearbeitet 18.03.2011 | Top

RE: Themenbuch

#17 von Georg , 23.04.2011 09:56

Ich wünsche allen einen biblisch fundierten und besinnlichen "Osterfest"!
-Jesu Auferstehung ist eine der wichtigsten Ereignisse der Menschheitsgeschichte (ob man sich dessen bewusst ist oder nicht).
JA, Jesus ist Auferstanden!! Tod – wo ist dein Stachel?

Liebe Grüße
Georg


 
Georg
Beiträge: 277
Registriert am: 07.11.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2011 | Top

RE: Themenbuch

#18 von Jurek , 23.04.2011 15:37

Ja, die Menschen sollten über die wahre Bedeutung dieses Festes nachdenken, nicht an einen Hasen denken, der bunte Eier legt.
Und in der Tat! Die wahre Bedeutung davon wäre, dass JESUS auferstanden ist und uns (wer Ihn angenommen hat) auch damit errettet hat.
Neben dem Mahl des HERRN, eines der wichtigsten Ereignisse! ...

Klicke HIER und sehe, wie man die Botschaft der Bibel missdeuten will!
Einige von denen lassen sich gar buchstäblich Kreuzigen, in der Meinung, dass sie damit von Sünden gereinigt werden!
Sie haben IHREN Weg gefunden... (wie es im Video heißt), aber sie fanden leider immer noch nicht den Weg JESU!
... Ja, ich werde auch für sie beten.

Gruß!


 
Jurek
Beiträge: 5.837
Registriert am: 03.10.2009

zuletzt bearbeitet 23.04.2011 | Top

Beste Grüße und Wünsche! :)

#19 von Jurek , 20.08.2011 10:25

Übrigens Georg macht jetzt Urlaub und wünscht allen hier schöne Grüße.
Er wird sich wohl voraussichtlich wieder in ein bis zwei Wochen wieder melden.


 
Jurek
Beiträge: 5.837
Registriert am: 03.10.2009


RE: Beste Grüße und Wünsche! :)

#20 von Georg , 01.01.2012 11:24

allen Schreibern und Lesern wünsche ich ein gesegnetes neues Jahr!

Liebe Grüße
Georg


 
Georg
Beiträge: 277
Registriert am: 07.11.2010

zuletzt bearbeitet 01.01.2012 | Top

RE: Beste Grüße und Wünsche! :)

#21 von Jurek , 01.01.2012 18:04

DANKE und gleichfalls!


 
Jurek
Beiträge: 5.837
Registriert am: 03.10.2009


RE: Beste Grüße und Wünsche! :)

#22 von Georg , 03.03.2012 10:26

Guten Tag!

Wuf! Ich habe erst jetzt gesehen, dass ich inzwischen 100 Beiträge hier geschrieben habe!!!!
Wie so etwas bei meinen seltenen Auftritten hier zustande gekommen ist, ist mir ein Rätsel

Liebe Grüße
Georg


 
Georg
Beiträge: 277
Registriert am: 07.11.2010


Beitragsanzahl

#23 von Jurek , 03.03.2012 19:41

Bist fleißig!
Ich habe bald das 10fache an Beiträgen (die aber nicht alle mir gehören) erreicht, aber was heißt das schon wirklich?


 
Jurek
Beiträge: 5.837
Registriert am: 03.10.2009

zuletzt bearbeitet 03.03.2012 | Top

Wünsche

#24 von Jurek , 01.01.2013 06:22

Allen Mitlesern und Schreibern dieses Forums, wünsche ich vom Herzen ein gesegnetes neues Jahr, viel Kraft und geistigen Beistand GOTTES!


 
Jurek
Beiträge: 5.837
Registriert am: 03.10.2009


RE: Wünsche

#25 von Georg , 05.01.2013 10:54

Lieber Leser und Schreiber des Forums,
auch ich möchte allen Gottes reichsten Segen und Kraft für das neue Jahr wünschen, und dass wir alle gesund bleiben!;)

Liebe Grüße
Georg


 
Georg
Beiträge: 277
Registriert am: 07.11.2010


Übersetzung

#26 von Isai , 03.03.2013 17:22

Hallo ihr Lieben,


ich würde mich freuen, wenn jemand freiwillig und irgendwann die "gute Botschaft" unter "Bildergalerie" in eine andere Sprache übersetzen könnte, die noch nicht vorhanden ist. So kann man diese dann evtl. ausdrucken und an Menschen weitergeben, wenn man (international) unterwegs ist? Was meint ihr dazu?


Lieben Gruß,

Isai


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012


RE: Übersetzung

#27 von Jurek , 04.03.2013 16:34

Das wäre auf alle Fälle gut.
Nur andere Sprache müsste man/wer erst fehlerlos können ...
Wer es kann, der sei dazu eingeladen!

Gruß!


 
Jurek
Beiträge: 5.837
Registriert am: 03.10.2009


RE: Übersetzung

#28 von Topas , 18.03.2013 17:16

Hi alle,

bin nur auf der Durchreise. Ab Anfang April habe ich wieder mehr Zeit. Bis dahin bleibt gesund und munter!

Topas  
Topas
Beiträge: 1.549
Registriert am: 13.11.2012


RE: Übersetzung

#29 von Isai , 18.03.2013 22:27

Hallo Topas,


machen wir! Du aber auch!


Lieben Gruß,

Isai


"Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben. Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat."
(1. Johannes 4:9 NeÜ)

 
Isai
Beiträge: 823
Registriert am: 21.12.2012

zuletzt bearbeitet 18.03.2013 | Top

ab Anfang April -

#30 von Jurek , 19.03.2013 19:11

Hallo Topas!

Alles Gute dir auch bis dahin, und es freut mich dann wieder was von dir zu lesen!

Gruß!


 
Jurek
Beiträge: 5.837
Registriert am: 03.10.2009


   

Gelöschte Beiträge
Neuvorstellung

Joh 3:16
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen