ZEIT

#1 von Jurek , 11.11.2010 04:38

Ein Problem der Menschheit ist oft ein Mangel an Zeit!

Dem Thema „Zeit“, widmete sich Elli Michler, die dazu schrieb:


Ich wünsche dir Zeit

Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
Ich wünsche, sie möge dir übrig bleiben
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!


Elli Michler
Aus: Elli Michler: Dir zugedacht, Wunschgedichte © Don Bosco Medien GmbH, München
www.ellimichler.de



Und das ist gerade das Problem unserer Gesellschaft, dass sie allg. nicht wirklich Zeit findet…
Das erinnert mich auch an eine Postkarte, wo wenn man es sich für bestimmte Dinge nicht die nötige Zeit nimmt ...


Angefügte Bilder:
Bild 1.jpg  
 
Jurek
Beiträge: 5.618
Registriert am: 03.10.2009

zuletzt bearbeitet 28.08.2016 | Top

   

Du der du andere lehrst lehrst dich selbst nicht?
Der Mensch

Joh 3:16
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen