Eine neue Antwort erstellen



*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Die „1000 Jahre“ aus Offenbarung 20

von Jurek , 16.06.2012 06:32

Guten Morgen, Schrat!

Zitat
Außerdem schreibt der Apostel Johannes über „die tausend Jahre“ der Herrschaft Christi.
Wie ein eingehendes Studium der Bibel zeigt, handelt es sich auch hier um eine buchstäbliche Zahl (Offenbarung 20:3, 5-7).


Eingehendes Studium der Bibel würde m.E. diese Frage offen lassen, da es etliche verschiedene Auslegungsmodelle dazu gibt, die nicht zwingend die Zahl „1.000“ als buchstäbliche Zahl machen.
Ich würde mich dazu nicht fixieren wollen, zumal auch diese Frage nicht von entscheidender Heilsbedeutung ist, auch wenn seit 2000 Jahren darüber spekuliert wurde (u.a. Apg 1:6).
Wenn ich das also nicht weiß, was dann? Entgeht mir was besonderes Wichtiges? Was?

Zitat
Auch andere biblische Aussagen bestätigen,dass die Zahl 144*000 buchstäblich aufzufassen ist und sich auf eine begrenzte Personenzahl bezieht*— eine relativ kleine Gruppe im Vergleich zu der „großen Volksmenge“.


Auch hierbei – welche Gründe gibt es, aus einem eindeutig SYMBOLISCHEN Hintergrund, eine buchstäbliche Zahl daraus zu machen?
Zumal auch immer noch nicht geklärt ist (die Argumente dazu wurden auf meine Fragen an einer anderen Stelle nicht beantwortet), an welcher Stelle hatte JESUS (oder z.B. der Paulus oder Petrus) die Christen in ZWEI Gruppen gespalten?

Zitat
Ich kann keinen Sinn darin erkennen, die 1000 Jahre symbolisch aufzufassen. Ein Symbol wofür? Wann und wie hat es sich dann erfüllt, wenn es sich nicht buchstäblich erfüllt?


Ein Symbol der Völle, mit solchen vollen und runden Zahlen bis auf 1.
Genauso wie die anderen Zahlen in Offb., wie z.B. 5:11, wo auch 10.000 x 10.000 erwähnt werden.
Meinst du wirklich, dass sich hierbei um ganz genau bis auf einen um 100.000.000 Engel handelt?
Die Offb. ist voller Zahlensymbolik, da sie in Zeichen dem Johannes dargelegt wurde (Offb 1:1)!
Auch die oft angewandte Zahl 6 6 6 (die auch nur symbolisch zu verstehen ist) wird oft von manchen übertragen auf buchstäbliche Zahl „666“, wie z.B. auch auf Internet und die vor der Internetadresse angegebenes „www“ (was bei diesem Forum nicht zutrifft ).

In dem Buch „Zahlen der Bibel“ von G. Salomon, wird das genau zu der Zahl „1000“, ab der Seite 125, beschrieben.
Genauso wie die Zahl „144000“ aus einem Konstrukt von 12x12x1000 besteht, bezieht sich dieses „1000“ auf eine große Völle (abgeleitet von der kleineren Zahl 10) etc.
Das wird in diesem erwähnten Buch quer durch die Bibel erklärt, wie das oft in Verbindung mit diesen Tausend-en angewandt wurde.
Am Ende heißt es auch, dass die Bibel auch davon berichtet, dass aus dem Geringsten werden 1000 werden! (Jes 60:22) und sie meint das aber auch nur im übertragenen Sinn…

Die Bibel hat aber auch nicht im Sinn (ist nicht im Sinn GOTTES!), dass man Zeitspannen genau berechnen soll! (Apg 1:7)

Gruß

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Joh 3:16
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen